Brautkleid-Schnitt – von der A-Linie bis zum Zweiteiler

Dolce Vita Brautmoden Lörrach Hügelheim

Welche Brautkleid-Schnitte gibt es? Passt mein Traum-Brautkleid zu mir und meiner Figur? Wir von Dolce Vita lieben es, mit unseren Bräuten in Stoffträumen zu schwelgen. Ein sicheres Gespür, Profi-Wissen und eine entspannte Atmosphäre gehen auf unser Konto – bis das perfekte Kleid seine glückliche Trägerin in Szene setzt!

Profi-Tipps zum Brautkleid-Schnitt von Dolce Vita

Oft unterscheiden sich die verschiedenen Brautkleid-Schnitte nur in feinen Nuancen, die es wiederum in sich haben. Gut, darüber Bescheid zu wissen! Denn damit lassen sich die eigenen Vorzüge im besten Licht präsentieren.

A-Linie – der klassische Brautkleid-Schnitt

A-Linien-Kleider zeichnen sich durch einen leicht ausgestellten Rock aus und sind oft aus festem Stoff für mehr Halt. Vertikale Nähte lassen die Trägerin größer und schlanker wirken. Für kleine Frauen und kurvige Frauen ist die A-Linie ideal – auch, weil das eng anliegende Oberteil das Dekolleté betont und der Rock die typischen Problemzonen kaschiert.

Duchesse- oder Prinzessinnenkleid

Ein reich verziertes, figurbetontes Oberteil kombiniert mit einem voluminösen, weit fallenden Rock – voilà, das typische Prinzessinnenkleid. Ob üppig verziert mit Perlen, Stickereien und Tüll oder schlicht mit Betonung auf einen edlen Stoff – Duchesse- oder Prinzessinnenkleider eignen sich durch das eng anliegende Corsagen-Oberteil für Bräute mit schmalem Oberkörper. Ein Reifrock lässt breite Oberschenkel verschwinden, ist aber nicht zwingend.

Empire-Stil
Dieser Stil zeichnet sich durch leichte, fließende und weich fallende Stoffe aus. Typisch für diesen Schnitt ist die hohe Taillennaht direkt unter der Brust. Dekolleté und Schultern rücken dadurch besonders ins Blickfeld. Brautkleider im Empire-Stil schmeicheln jeder Figur und eignen sich für zierliche Frauen ebenso wie für kurvige Bräute.

Meerjungfrau
Der Meerjungfrauen-Stil ist ein figurbetonter Schnitt: Das Kleid liegt bis zu den Knien – zum Teil auch nur bis zu den Oberschenkeln – eng an, bevor es von da an weit ausgestellt ist. Diese sehr weibliche, kurvenreiche Silhouette eignet sich vor allem für schlanke Frauen, da es Taille, Hüften und Oberschenkel betont.

Dazu kommen natürlich noch viele weitere Stilvarianten – das kühle Etui-Kleid, der lässige Vintage-Stil, romantische Baby-Doll-Brautkleider, Petticoats im Look der 50er Jahre …

Immer wichtig: Einen Probetermin für eine individuelle Beratung vereinbaren.

Brautmode ist unsere Leidenschaft! In unseren DOLCE VITA Brautmoden-Filialen in Lörrach und Hügelheim beraten wir professionell und bieten hochwertige und immer aktuelle Hochzeitsmode für den Raum Freiburg, Lörrach und Basel.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.